Allmende-Garten: Wir haben noch Parzellen zu vergeben

Draußen scheint die Sonne – höchste Zeit, in den Garten zu gehen und zu pflanzen. Am Samstag, den 05.04.2018 ab 14:00 Uhr verlosen wir große und kleine Parzellen und Hochbeete im Allmende-Garten hinter dem Kulturzentrum Alte Schule in Stotel. Wer Lust hat, einen eigenen Garten zu bearbeiten, aber zu Hause keinen Platz hat, ist herzlich eingeladen, eine Parzelle im Gemeinschaftsgarten zu übernehmen.

Noch haben wir einige Parzellen von ca. 50 m² und 25 m² und auch Hochbeete zu vergeben. Wer an der Verlosung der Beete teilnehmen möchte, muss nur rechtzeitig vor Samstag den Antrag ausfüllen und bei Ulrike Meinhardt im Rathaus Loxstedt oder im Familienzentrum abgeben.

Ein Allmende Garten ist ein Garten für alle. Jede und jeder kann vorbei kommen und sich am Aufbau, an der Pflege und natürlich auch an der Ernte von Gemeinschaftsbeeten beteiligen. Oder sich bei schönem Wetter
einfach auf die Bank setzen und den anderen beim Harken zusehen. Unser Allmende-Garten in Stotel steht allen BürgerInnen offen.

Wer möchte, kann sich ein Stück des Gartens für sich und seine Familie reservieren und sich dort das eigene Gemüse anpflanzen. Die Parzellen, die wir verlosen, sind dann kein Gemeinschaftsland mehr und wer ein solches Stück bewirtschaftet, kann alles, was dort wächst für sich behalten.

Ob Gemeinschaftsbeet oder eigene Parzelle, alle die in den Garten kommen sind eingeladen, das Land hinter der Alten Schule in Stotel zu einem Ort zu machen, an dem man sich gerne aufhält.