Wir machen Winterpause!

Der 2. Advent und somit der Stoteler Weihnachtsmarkt sind nun vorbei und der 3. Advent steht schon vor der Tür. Das bedeutet, wir gehen immer näher auf Weihnachten zu! Demenstsprechend machen auch wir eine kleine Winterpause!

Die Fahrradwerkstatt ist geschlossen und steht ab Frühjahr 2018 wieder für euch zur Verfügung. Auch der Allmende-Garten schließt über den Winter und öffnet circa im März 2018 wieder. Das Familienzentrum an sich bleibt noch bis zum 21. Dezember geöffnet und geht danach in die Winterpause. Ab dem 08. Januar 2018 stehen dann auch wir wieder zur Verfügung!

Wir wünschen euch frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018! Wir freuen uns, wenn wir uns danach alle erholt wiedersehen!

Hier könnt ihr nochmal unsere nächsten Termine anschauen:

Termine bis 12.01.2018 (pdf)

Halloween-Disco 2017

Am 30. Oktober 2017 fand im Familienzentrum Stotel die diesjährige Halloween-Disco statt. Dazu wurden die Kinder zunächst im Eingangsbereich mit schauriger Musik begrüßt. Nach dem Bezahlen des Eintritts bekam jedes Kind fünf Wertcoupons, mit denen es sich Essen und Trinken kaufen konnte. Zu kaufen gab es in diesem Jahr Minipizzen, Chips, verschiedene Getränke und diverse Süßigkeiten, welche bei den Kindern sehr gut ankamen.

Natürlich durfte auch das Disco-Team in diesem Jahr nicht fehlen, welches mit guter Musik bei den gut 120 Kindern für die passende Stimmung gesorgt hat. Dazu trugen auch die gruseligen Kostüme der zahlreichen Hexen, Skelette, Teufel etc. einen großen Teil bei.

Auch an verschiedenen Wettbewerben konnten die Kinder teilnehmen, so wurde beispielsweise das beste Kostüm oder der beste Tänzer/die beste Tänzerin gekürt, wofür es im Anschluss auch einen kleinen Preis gab.

Die Kinder haben sich beim Tanzen und Spielen ordentlich ausgetobt, sodass die meisten Kinder gegen 20 Uhr erschöpft von ihren Eltern abgeholt wurden.

Nähen für Kinder – Der erste Tag

Am 16. Oktober 2017 hat der neue Nähkurs für Kinder im Familienzentrum begonnen. Der Kurs war sehr begehrt und demnach war die Höchstteilnehmeranzahl, welche in diesem Jahr bei 5 Kindern lag, innerhalb eines Tages erreicht. Nachdem sich alle 5 Kinder gegen 16:30 Uhr im Familienzentrum eingefunden hatten, begann Kirsten Schäfer auch schon mit den ersten Grundlagen: Nämlich mit dem Kennenlernen der Nähmaschine. Alle Kinder durften an ihren Nähmaschinen die verschiedenen Funktionen kennenlernen, wie man den Faden richtig einfädelt und wie man die Nähmaschine einsatzbereit macht.

Danach ging es auch schon mit den ersten Nähversuchen los: Auf Küchenrollenpapier wurde das Nähen von geraden Linien, Kurven, Zacken und anderen Mustern geübt. Nach dem fleißigen Nähen der Kinder wurde erstmal eine kleine Pause mit ein paar Snacks eingelegt. Anschließend konnte gestärkt weitergearbeitet werden.

Bei dem ersten Projekt handelt es sich um eine Stifterolle aus einem Tischset, etwas Praktisches, das auch nicht zu schwer für den Anfang ist. Die ersten Vorbereitungen zum Projekt wurden getroffen und danach war der erste Kurstag um 18 Uhr auch schon wieder vorbei.

Schlussendlich ein sehr gelungener und lustiger erster Nähtag. Wir freuen uns schon auf den nächsten Montag, um mit den Kindern an ihren Stifterollen weiterarbeiten zu können.

Learning and doing

Wir wollen mit euch spielerisch lernen und Spaß am Lernen haben! Dazu kommt gerne montags und mittwochs von 14 bis 15:30 Uhr ins Familienzentrum Stotel. Wir können verschiedene Lernspiele spielen, gemeinsam kochen oder backen, uns mit euren Hausaufgaben beschäftigen oder vieles mehr. Alle Grundschüler und Grundschülerinnen sind mit ihren Ideen und Wünschen herzlich willkommen!

Erstes Gartenfest im Allmende-Garten

Am Samstag, den 23.09.2017, fand an der Alten Schule in Stotel die Einweihung des neuen Allmende-Gartens statt. Zunächst haben alle gemeinsam aufgebaut. Nach einer Rede des Bürgermeisters ging es für die Erwachsenen an die Gartenarbeit. Ein Wall wurde gebaut, welcher anschließend fleißig bepflanzt wurde. Die Kinder gingen in der Zwischenzeit mit der Firma Nonne auf Rallye durch Stotel und kamen begeistert, und pünktlich zum Essen, wieder. Die zahlreichen Salate, das Brot und das Gegrillte kamen sehr gut an.

Inzwischen steht fest, wie es weitergeht: Ab der kommenden Woche treffen wir uns an jedem Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr im Garten. Auch wenn es langsam kalt wird, gibt es bestimmt noch genug zu tun.

 

Waldwochen im Familienzentrum Stotel

Wir haben es uns zum Projekt gemacht, mit Schülern und Schülerinnen einige Waldhütten zu bauen. Dazu treffen wir uns freitags von 15 bis 19 Uhr am Familienzentrum. Wir gehen zusammen in den Wald und lassen unserer Kreativität freien Lauf! In den Herbstferien müssen wir leider alles wieder abbauen, aber dafür wird es zum Abschluss ein kleines Fest geben. Zusammen mit dem Waldpädagogikzentrum Harsefled haben wir etwas für euch geplant. Seid gespannt!

Auch vergangenen Freitag, 15.09.2017, haben sich bis zu 15 Kinder dazu entschieden, im Wald mit Robin und Matthias an eigenen Waldprojekten und -hütten zu bauen. Andere blieben mit Laura und Marvin im Familienzentrum, um für die fleißigen und hungrigen Waldarbeiter ein Picknick vorzubereiten. Am Abend haben sich alle im Wald getroffen, um ein gemeinsames Picknick zu genießen. Schlussendlich mit insgesamt 20 Kindern ein sehr gelungener Tag!