Hausaufgabenhilfe

11.16 Hausaufg. Anmeldunflearn-793099mit Christine Ahlers und Ehrenamtlichen

Hausaufgabenstress? Kein Problem!
Die Hausaufgabenhilfe bietet allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Stotel ab der ersten Klasse die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen unter Anleitung ihre Hausaufgaben zu erledigen. Die Kinder sollen dabei so viel Freiraum wie möglich haben, um selbstständiges Arbeiten zu üben und selbst die Verantwortung zu übernehmen.
Trotzdem sind die Kinder nicht allein und können jederzeit Fragen stellen und sich Aufgaben noch einmal erklären lassen. So können sie lernen, selbst über sich und ihre Aufgaben zu bestimmen und dabei in der Gruppe auf andere Kinder Rücksicht nehmen. Sie erfahren, dass ihnen geholfen wird und werden ermutigt, auch anderen zu helfen.
Die Hausaufgabenhilfe findet in der Grundschule Stotel statt. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Alter: 1. bis 4. Grundschulklasse
Termine: montags bis donnerstags nach der 5. Stunde bis 13:45 Uhr
Ort: in der Grundschule Stotel
Kosten: keine
Info und Anmeldung: 04744-730770 oder per Mail info@familienznetrum-stotel.de

Anmeldebogen:  Anmeldung Hausaufgabenhilfe (PDF)   11.16 Hausaufg. Anmeldunf

Schuldnerberatung

Geldvom Diakonischen Werk

Beratung von Menschen in finanziellen Notsituationen
Wenn Ihnen die Schulden über den Kopf gewachsen sind, helfen wir Ihnen, einen Weg heraus zu finden. Welche Möglichkeiten von Entschuldungsmaßnahmen stehen zur Verfügung? Dazu gehört auch die Frage, ob der Insolvenzvertrag eine Lösung sein kann.
In einer ruhigen und entspannten Atmosphäre bietet Ihnen diese Sprechstunde eine individuelle Einzelberatung zu folgenden Themen an:
* Überschuldung
* Entschuldungsmaßnahmen
* Insolvenzantrag

Diese Beratungstermine sind diskret und kostenlos für jeden, der Hilfe braucht.
Es ist keine Anmeldung erforderlich!

 

Termine: jeden zweiten Donnerstag von 10 – 12 Uhr im Familienzentrum Stotel
Info:

Diakonisches Werk: 04745 7834-240

Familienzentrum: 04744 – 730770

oder per Mail: info@familienzentrum-stotel.de

Themennachmittage/abende

17697VortragVerschiedene Referentinnen und Referenten

Themen aus allen Lebensbereichen
Im Verlauf des Jahres werden immer wieder Themennachmittage und Themenabende mit verschiedenen Referentinnen und Referenten stattfinden. Themen rund um Familie, Beruf und Alltag werden dargestellt und vertieft. Gesprächsrunden helfen dabei, das jeweilige Thema mit aktuellen Fragen und Problemsituationen zu füllen.

Termin: Infos werden über unsere Website, Facebook und die Nordsee-Zeitung bekannt gegeben.
Kosten: keine
Info: 04744-730770
Ohne Anmeldung!