Halloweenparty am 30.10. – Es gruselt!

Wir laden Kinder von 5 bis 12 Jahren ein, mit uns gemeinsam Halloween zu feiern. Es wird getanzt und gegruselt was das Zeug hält. Bringt eure Freund*innen mit und verkleidet euch schaurig schön. Es gibt wie immer unsere süßen Tüten, Pizza, Brezel und Co. Matthias wird euch mit euren Freund*innen fotografieren, die Bilder könnt ihr als Erinnerung gleich mit nach Hause nehmen. Also bis Dienstag! Wir freuen uns auf Euch!

Kosten: 2 Euro (inkl. 4 Verzehrgutscheine)

Wann: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kuchen backen im Treffpunkt Hohes Feld

Am letzten Donnerstag muss es phantastisch geduftet haben, im Treffpunkt Hohes Feld. Da haben sich 14 Frauen aus 6 Ländern getroffen, um gemeinsam zu backen. Zusammen mit den Landfrauen Stotel haben sich alle in die kleine Küche gedrängt und echten deutschen Apfelkuchen gebacken. Das ist für sich ja schon lecker genug – das Motto des Treffpunkts ist aber nicht umsonst „Vielfalt und Gemeinsamkeit“. So gab es dann auch mitgebrachten Kuchen und Süßes aus Liberia, Irak, Iran, Simbabwe und Syrien.

Für mich blieb leider nichts übrig. Falls die Landfrauen demnächst mal Labskaus im Hohen Feld kochen, möchte ich aber mit dabei sein. 🙂

Klima-Dinner im TreffPunkt Hohes Feld

Gemeinsam wollen wir klimafreundlich kochen und schlemmen – unser Thema ist diesmal der Kürbis. Aber was heißt eigentlich klimafreundlich kochen? Darüber wollen wir am 25. Oktober ab 18 Uhr reden und aber vor allem Spaß am Kochen (und natürlich gemeinsamen essen) haben.

Wir treffen uns im TreffPunkt Hohes Feld in der Fasanenstraße 11 (Wohnung 185/186). Es wird ein Unkostenbeitrag von 2 Euro erhoben.

Interessenten melden sich bitte bei Frau Böttjer unter 04744-4857 oder Frau Meinhardt unter 04744-4854 an.

Krabbeltreff „Krabbelkäfer“ mit Marie Stindt

Jeden Montag von 15 bis 17 Uhr treffen sich Eltern, Großeltern und die kleinen Käfer zwischen 0 und 15 Monaten zum gemeinsamen Spielen, Singen, Krabbeln und Toben. Die Erwachsenen haben die Möglichkeit sich zu verschiedenen Themen auszutauschen und bei Bedarf kommt eine Hebamme zu Besuch und steht euch für besondere Fragen zur Verfügung!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Einfach vorbeischauen und wohlfühlen!

Wie kommt das Wasser in die Flasche? Besuch von Vilsa – nur für Mädchen (ab 7 Jahre)

Am Donnerstag, 04. Oktober, bleibt der Jugendraum geschlossen, aber wir machen einen Ausflug zu Vilsa nach Bruchhausen-Vilsen und schauen uns an, wie das Wasser von der Quelle in die Flasche kommt. An heißen Tagen werden schon mal bis zu 2,5 Millionen Flaschen abgefüllt. Nach der Besichtigung gibt es auch noch eine Verkostung. Es gibt viel zu sehen!

Anmeldungen sind ab sofort in der Düne 4 unter 04744-4816 oder im Familienzentrum unter 04744-730770 möglich!

Abfahrt: 08:00 Uhr Düne4 (auf Anfrage ist auch das Familienzentrum möglich) Zurück sind wir ca. 16:00 Uhr!

Kosten: 4 Euro

Kleine Rasselbande 2.0

Immer mittwochs können alle Kindergartenkinder ab drei Jahren von 16 bis 18 Uhr zu uns ins Familienzentrum kommen und mit Robin Spaß haben! Wir können zusammen spielen, toben, basteln, malen oder uns Geschichten erzählen. Wir entscheiden ganz spontan, wozu wir gerade Lust haben.

Der Nachmittag ist für die Kinder kostenlos und ohne Anmeldung, es sind also alle Kindergartenkinder herzlich willkommen!

Für das Toben am besten Stoppersocken mitbringen!

„Sturmfrei“ – Offenes Haus für Schulkinder und Jugendliche 2.0

Schulkinder und Jugendliche sind dienstags, donnerstags und freitags herzlich eingeladen, bei uns ihren Nachmittag zu verbringen!

Der Donnerstag-Nachmittag ist speziell für Mädchen, aber an den anderen beiden Tagen sind alle Schulkinder und Jugendliche willkommen. Von 15 Uhr bis 19 Uhr steht euch das Familienzentrum zur Verfügung. Wir können zusammen überlegen, wie wir den Nachmittag gestalten. Ob wir kochen, spielen, basteln, backen oder auch mal einen Film gucken. Ganz egal.

Jeweils die letzte Woche im Monat ist bei uns Technik angesagt! Wir stellen euch den Fernseher, die Computer, die Wii, die VR-Brillen etc. zur Verfügung und dann dürft ihr damit euren Nachmittag gestalten. Ist natürlich nicht Pflicht, alle anderen Sachen können trotzdem gemacht werden.

Wir freuen uns auf euch!

Allmende-Garten: Wir haben noch Parzellen zu vergeben

Draußen scheint die Sonne – höchste Zeit, in den Garten zu gehen und zu pflanzen. Am Samstag, den 05.04.2018 ab 14:00 Uhr verlosen wir große und kleine Parzellen und Hochbeete im Allmende-Garten hinter dem Kulturzentrum Alte Schule in Stotel. Wer Lust hat, einen eigenen Garten zu bearbeiten, aber zu Hause keinen Platz hat, ist herzlich eingeladen, eine Parzelle im Gemeinschaftsgarten zu übernehmen.

Noch haben wir einige Parzellen von ca. 50 m² und 25 m² und auch Hochbeete zu vergeben. Wer an der Verlosung der Beete teilnehmen möchte, muss nur rechtzeitig vor Samstag den Antrag ausfüllen und bei Ulrike Meinhardt im Rathaus Loxstedt oder im Familienzentrum abgeben.

Ein Allmende Garten ist ein Garten für alle. Jede und jeder kann vorbei kommen und sich am Aufbau, an der Pflege und natürlich auch an der Ernte von Gemeinschaftsbeeten beteiligen. Oder sich bei schönem Wetter
einfach auf die Bank setzen und den anderen beim Harken zusehen. Unser Allmende-Garten in Stotel steht allen BürgerInnen offen.

Wer möchte, kann sich ein Stück des Gartens für sich und seine Familie reservieren und sich dort das eigene Gemüse anpflanzen. Die Parzellen, die wir verlosen, sind dann kein Gemeinschaftsland mehr und wer ein solches Stück bewirtschaftet, kann alles, was dort wächst für sich behalten.

Ob Gemeinschaftsbeet oder eigene Parzelle, alle die in den Garten kommen sind eingeladen, das Land hinter der Alten Schule in Stotel zu einem Ort zu machen, an dem man sich gerne aufhält.

 

Zweiter Nähkurs – Fazit

Auch der zweite Nähkurs ist nun vorbei. Diesmal haben bis zu acht Kinder mitgemacht und fleißg genäht. Unter anderem wurde an Kissenbezügen gearbeitet. Einige haben verschiedene Formen oder Buchstaben auf die Kissen appliziert, andere haben den Bezug aus ganz vielen verschiedenen Stoffen zusammengenäht. Weitere Kinder haben in diesem Kurs auch kleine Kissen, Herzen oder Tiere genäht, welche anschließend mit Watte gefüllt wurden. Alle Projekte sind den Kindern sehr gut gelungen!

Passend zu Ostern wurden am letzten Tag auch Osterhasen aus Backpapier genäht und später mit Schokolade gefüllt.

Ein runder Abschluss, denn der nächste Kurs startet erst am 09. April 2018 wieder! Es gibt noch freie Plätze, also schnell anmelden, wenn ihr in die dritte, vierte oder fünfte Klasse geht und das Nähen für euch entdecken wollt! Wir freuen uns auf einen weiteren erfolgreichen Kurs!

Aladdin-Musicalfahrt

Am 09. Mai 2018 geht es nach Hamburg ins Aladdin-Musical! Wir freuen uns, wenn ihr uns zu einem der besten Musicals am Broadway begleitet!

Mitfahren könnt ihr, wenn ihr zwischen 12 und 16 Jahren seid. Es geht um 14:20 Uhr in Loxstedt los, das Musical an sich startet um 18:30 Uhr in Hamburg und zurück sind wir voraussichtlich gegen 24 Uhr. Die Kosten liegen bei 40€ pro Person und beinhalten den Eintritt sowie die Hin- und Rückfahrt.

Meldet euch schnell bis zum 20.04.2018 im Familienzentrum an und füllt den Anmeldebogen aus.

Den Anmeldebogen findet ihr hier: Musicalfahrt Aladdin